Notice BOSCH DWB062751

Manuel BOSCH DWB062751 disponible gratuitement après inscription

Le groupe d'entraide BOSCH DWB062751 est ravi de partager cette notice avec vous

Notice d’utilisation de votre BOSCH DWB062751. La notice vous renseigne sur l’utilisation, donne des solutions aux problèmes d’entretien, de fonctionnement et d’assistance pour votre DWB062751.

Notices - manuels - modes d'emploi disponibles pour BOSCH DWB062751 après inscription au groupe d'entraide

Aperçu de la notice

Extrait de la notice

dteile des Küchendunstes auf. Die Filtermatten bestehen aus unbrenn- barem Metall. BRANDGEFAHR Bei zunehmender Sättigung der Filter mit fetthaltigen Rückständen erhöht sich die Entflammbarkeit. Außerdem kann die Funktion der Dunstabzugshaube beeinträchtigt werden. Durch rechtzeitiges Reinigen der Metall- Fettfilter wird der Brandgefahr vorgebeugt. Beim Reinigen der Fettfilter auch die zugänglichen Gehäuseteile mit einem feuchten Tuch von abgelagertem Fett reinigen. Reinigen der Metall-Fettfilter ... Bei normalem Betrieb (täglich 1 bis 2 Stunden) müssen die Metall-Fettfilter 1x im Monat gereinigt werden. ... in der Spülmaschine Das Reinigen der Metall-Fettfilter kann in der Geschirrspülmaschine erfolgen. Dabei können leichte Verfärbungen auftreten, die aber keinen Einfluss auf die Funktion der Fettfilter haben. Die Filter müssen locker in der Geschirr- spülmaschine liegen. Sie dürfen nicht eingeklemmt sein. HINWEIS:Stark gesättigte Metall-Fettfilter nicht zusammen mit Geschirr reinigen. ... von Hand Beim Reinigen von Hand, die Fettfilter in heißer Spüllauge einweichen, abbürsten, gut ausspülen und abtropfen lassen. Verwenden Sie keine aggressiven, säure- oder laugenhaltigen Reinigungsmittel. Bei besonders hartnäckigen Verschmutz- ungen empfehlen wir die Reinigung mit einem speziellen Fettlöser-Spray. Dieses kann über den Online-Shop bestellt werden.10 Aus- und Einbau der Fettfilter Aktivkohlefilter binden die Geruchsstoffe bei Umluftbetrieb. Ein- und Ausbauen der Aktivkohlefilter 1.Bauen Sie die Fettfilter aus (siehe Aus- und Einbauen der Metall-Fettfilter). 2.Setzen Sie den Aktivkohlefilter ein. 3.Rasten Sie die Lasche ein. 4.Setzen Sie die Fettfilter wieder ein (siehe Aus- und Einbauen der Metall-Fettfilter)....

En cours...