Notice COOLER MASTER Sileo 500

Manuel COOLER MASTER Sileo 500 disponible gratuitement après inscription

Le groupe d'entraide COOLER MASTER Sileo 500 est ravi de partager cette notice avec vous

Notice d’utilisation de votre COOLER MASTER Sileo 500. La notice vous renseigne sur l’utilisation, donne des solutions aux problèmes d’entretien, de fonctionnement et d’assistance pour votre Sileo 500.

Notices - manuels - modes d'emploi disponibles pour COOLER MASTER Sileo 500 après inscription au groupe d'entraide

Aperçu de la notice

Extrait de la notice

Innenseite des Gehäuses und drehen Sie 1. den Befestigungsclip um 90º. Entnehmen Sie die Metallschiene.2. Setzen Sie die PCI-Karte ein und ?xieren Sie diese mit dem Befestigungsclip, indem Sie den Clip von 3. außen wieder in die Ausgangsposition bringen. Der Clip muss einrasten. Einschübe Sie können fünf 5,25”-Einschübe und einen 3,5”-Einschub installieren. Dazu benötigen Sie kein Werkzeug. Entfernen Sie die Frontblende und entnehmen Sie vorsichtig die Einschubschachtblende aus der 1. Frontblende in der Position, in welcher der Einschub eingebaut werden soll. Schieben Sie den Einschub in den jeweiligen Schacht, bis die Metallzungen auf der Innenseite des 2. Gehäuses in die Mulden auf der Seite des Einschubes einrasten. Schieben Sie danach die zugehörige Sicherungsschiene an der Seite des Einschubschachts nach vorne 3. und sichern Sie die Position, indem Sie den mit “Lock” bezeichneten Knopf nach unten schieben, bis er einrastet. Festplatte Befestigen Sie zwei Führungsschienen mit den Metallpins an den Seiten der Festplatte.1. Schieben Sie die Festplatte samt Führungsschiene in den verdeckten Einschubschacht hinter dem 2. Frontlüfter. Gehäuselüfter Entfernen Sie bei Bedarf die vorinstallierten Gehäuselüfter, indem Sie die jeweils vier Kunststoffpins 1. vorsichtig nach außen schieben und diese dann von außen herausziehen. Gehen Sie beim Einbau der neuen Lüfter in umgekehrter Reihenfolge vor.2. Halten Sie sich beim Anschluss der Kabel an die Hinweise der Hersteller der einzelnen Komponenten. Stellen Sie sicher, dass die Kabel ordnungsgemäß angeschlossen und sicher innerhalb des Gehäuses angeordnet sind. Verwenden Sie dazu Kabelbinder, Sattel und Magnetring. Entsorgung5. Im Interesse unserer Umwelt und um die verwendeten Rohstoffe m...

En cours...