Notice SWISSVOICE Avena 115

Notice SWISSVOICE Avena 115

Mode d'emploi SWISSVOICE Avena 115 disponible.

Groupe d'entraide des utilisateurs SWISSVOICE Avena 115
8 membres dans ce groupe pour vous aider
Trouver de l'aide en rejoignant le Groupe d'entraide des
utilisateurs de votre produit Avena 115

Bienvenue dans le groupe d'entraide des utilisateurs
SWISSVOICE Avena 115

Type : Téléphone numérique sans fil

Le SAV entre consommateurs du groupe d’entraide SWISSVOICE Avena 115 vous permet de recevoir des solutions aux problèmes d’utilisation, conseils d’entretien, fonctionnement et assistance pour votre Téléphone fixe SWISSVOICE. Rejoignez GRATUITEMENT le groupe d'entraide Avena 115 qui compte 8 membre(s) utilisateur(s) de ce produit. Devenir membre vous donne accès à différents services gratuits pour votre Téléphone fixe : accès au mode d'emploi PDF et à la notice Avena 115 en français SWISSVOICE Avena 115, guide de l'utilisateur, avis consommateur et forum actif, manuel d’utilisation, photos, vidéo et informations.

Dernières actualités du groupe d'entraide SWISSVOICE Avena 115

Nouvelles questions du forum

Lancez la discussion

Nouveaux avis

Nouveaux membres

  • mamanthome  depuis le 29/05/2013 - Expertise débutant - Utilisateur depuis plus de 5 ans
  • telephone33  depuis le 01/03/2013 - Expertise débutant - Utilisateur depuis plus de 5 ans

Documentation disponible sur votre produit

Pas d'image disponible

Notice disponible après inscription gratuite au groupe d'entraide

Manuel/Notice/Mode d'emploi | 1 140 K | Français

Pas de lien disponible

Pas de vidéo disponible

« . Der Einsatz anderer Akkuzellen-Typen oder von nicht wiederaufladbaren Batterien/Primärzellen kann gefährlich sein und zu Funktionsstörungen des Gerätes bzw. Beschädigungen führen. Der Hersteller übernimmt für diese Fälle keine Haftung. Richtige Einbaulage der Akkuzellen beachten, wie im Akkufach des Handgerätes gekennzeichnet. ?Akkuzellen nicht ins Wasser tauchen oder ins Feuer werfen. ?Akkuzellen können während des Aufladens warm werden; dies ist ein normaler und unge- fährlicher Vorgang. ?Keine fremden Ladegeräte verwenden, die Akkuzellen können sonst beschädigt werden. ?Träger von Hörgeräten sollten vor der Nutzung des Telefons beachten, dass sich Funksignale in Hörgeräte einkoppeln und einen unangenehmen Brummton verursachen können. ?Benutzen Sie Ihr DECT Cordless Telefon nicht in explosiongefährdeten Umgebungen (z.B. Lackierereien, Tankstellen, usw.) ?Stellen Sie die Feststation nicht in Bädern oder Duschräumen auf. ?Medizinische Geräte können durch die Funksignale in ihrer Funktion beeinflusst werden. ?Bei einem Spannungsausfall des öffentlichen Stromnetzes oder bei leeren Akkuzellen funk- tioniert Ihr DECT Cordless Telefon nicht! ?Das Handgerät darf nicht ohne Akkuzellen oder ohne den Akkudeckel geladen werden. ?Blanke Kontaktstellen nicht berühren! ?Für die Feststation und die Ladestation nur das mitgelieferte Steckernetzgerät SNG 04-ea verwenden. Entsorgung Entsorgen Sie die Akkus, die Feststation, das Handgerät, die Ladestation und das Netzgerät umweltgerecht.20400508de_ba_b0 Inhaltsverzeichnis Telefon in Betrieb nehmen………………………………………………………………3 Auspacken ………………………………………………………………………………3 Aufstellungsort …………………………………………………………………………3 Aufstellen der Basisstation ………………………………………………………………4 Wandmontage ……………………………………………………………………………5 Telefon anschliessen ……………………………………………………………………6 Lösen der Schnüre ………………………………………………………………………7 Mobilteil in Betrieb nehmen ……………………………………………………………8 Displayanzeigen, Tasten, Symbole ……………………………………………………11 Tastenschutz ein- / ausschalten ………………………………………………………15 Paging: Suche eines verlegten Mobilteils ……………………………………………15 Telefonieren…………………………………………………………………………………16 Rufnummer wählen ……………………………………………………………………16 Anruf annehmen ………………………………………………………………………17 Wahlwiederholung ……………………………………………………………………18 Aus der Anrufliste* wählen ……………………………………………………………19 Hörer-Lautstärke einstellen ……………………………………………………………20 Mobilteil stummschalten ………………………………………………………………20 Telefon einstellen …………………………………………………………………………21 Rufton-Lautstärke einstellen ……………………………………………………………21 Rufton-Melodie einstellen ……………………………………………………………21 Kurzwahl ………………………………………………………………………………22 Direktruf (Babyruf) ………………………………………………………………………23 Flashzeit einstellen ………………………………………………………………………24 Lieferzustand wiederherstellen ………………………………………………………24 *Nur in Netzen mit Rufnummererkennung (CLIP). Informieren Sie sich bei Ihrem Netzbetreiber,ob dieser Dienst angeboten wird. Deutsch 1Anhang………………………………………………………………………………………25 Lieferzustand ……………………………………………………………………………25 System-PIN ändern ……………………………………………………………………26 Zulassung ………………………………………………………………………………26 CE-Kennzeichnung ……………………………………………………………………26 Technische Daten………………………………………………………………………27 Garantiebestimmungen ………………………………………………………………28 2 20400508de_ba_b0 InhaltsverzeichnisDeutsch 20400508de_ba_b0 Auspacken In der Verpackung sind enthalten: ?Basisstation ?Anschluss-Schnur ?Steckernetzgerät Typ SNG 04-ea ?Mobilteil ?Zwei Dübe... »

Activité de ce groupe d'entraide

Note moyenne du groupe
3 étoiles
Durée moyenne d’utilisation
8 ans 4 mois
Avis consommateur
2 avis
Aucune discussion
Lancez la discussion !
Aucune opinion sur SWISSVOICE
Donner votre opinion sur SWISSVOICE
En cours...