Notice KÄRCHER SC1402

Notice KÄRCHER SC1402

Mode d'emploi KÄRCHER SC1402 disponible.

Groupe d'entraide des utilisateurs KÄRCHER SC1402
35 membres dans ce groupe pour vous aider
Trouver de l'aide en rejoignant le Groupe d'entraide des
utilisateurs de votre produit SC1402

Bienvenue dans le groupe d'entraide des utilisateurs
KÄRCHER SC1402

Besoin d'aide pour l'utilisation de votre KÄRCHER SC1402 ? Le groupe d'entraide KÄRCHER SC1402 vous donne des conseils d'utilisation, solutions aux problèmes d’entretien, fonctionnement et assistance pour votre Aspirateur. Rejoignez notre groupe d'entraide SC1402 qui compte 35 membre(s). L'inscription GRATUITE vous donne accès à différents services pour votre Aspirateur : accès à la notice SC1402 et mode d'emploi pdf KÄRCHER SC1402, manuel d'utilisation en français, 10 avis consommateur et 4 discussion(s) de forum actif comprenant 6 participant(s), guide de l'utilisateur, photos, vidéos et SAV entre consommateurs.

KÄRCHER SC1402

Dernières actualités du groupe d'entraide KÄRCHER SC1402

Nouvelles questions du forum

Nouveaux membres

  • poilu1951  depuis le 06/10/2016 - Expertise débutant - Utilisateur depuis plus de 5 ans
  • repate  depuis le 03/07/2016 - Expertise (non renseigné) - Utilisateur depuis (non renseigné)

Documentation disponible sur votre produit

Notice disponible après inscription gratuite au groupe d'entraide

Manuel/Notice/Mode d'emploi | 7 245 K | Français

Pas de vidéo disponible

« Bewahren Sie diese Betriebsanleitung für späteren Gebrauch oder für Nachbesitzer auf. Benutzen Sie den Dampfreiniger aus- schließlich für den Privathaushalt. Das Gerät ist zur Reinigung mit Dampf be- stimmt und kann mit geeignetem Zubehör, wie in dieser Betriebsanleitung beschrie- ben, verwendet werden. Beachten Sie da- bei besonders die Sicherheitshinweise. Kurzanleitung2/5 Gerätebeschreibung3/5 Sicherheitshinweise6 Vorbereiten8 Betrieb9 Anwendung des Zubehörs11 Pflege, Wartung15 Hilfe bei Störungen15 Allgemeine Hinweise16 Technische Daten16 Siehe Seite 2. 1Wassertank bis zur Markierung „MAX“ füllen. 2Dampfstecker in Gerätesteckdose stecken. 3Zubehör an Dampfpistole anschließen. Netzstecker einstecken. 4Gerät einschalten. Grüne und orange Kontrolllampen leuchten. Wasserpumpe füllt Dampf- kessel aus Wassertank. Bei der ersten Inbetriebnahme und nach dem Entkalken muss der Was- sertank zweimal gefüllt werden. 5Warten (ca. 8 Minuten) bis orange Kon- trolllampe erlischt. 6Dampfreiniger ist einsatzbereit. Siehe Seite 3. Dampf ACHTUNG – Verbrühungsgefahr Bestimmungsgemäße Verwendung Inhalt Kurzanleitung Gerätebeschreibung A1Gerätesteckdose mit Abdeckung A2Wassertank A3Schalter – Ein/Aus A4Entkalkungsschlüssel (im Beutel der Betriebsanleitung) A5Zubehörhalter A6Netzkabel A7Dampfkesselverschluß A8Griff A9Einfülltrichter B1Kontrolllampe (rot) – Wassermangel Dampfkessel B2Kontrolllampe (grün) – Betriebsbereit B3Kontrolllampe (orange) – Heizung C1Dampfpistole C2Entriegelungstaste C3Verriegelung (Kindersicherung) C4Dampfschalter C5Drehknopf - Dampfmenge regeln C6Dampfschlauch C7Dampfstecker D1Punktstrahldüse D2Verlängerung D3Rundbürste D4Powerdüse (rot) E1Handdüse E2Frotteeüberzug F1Fensterdüse G1Verlängerungsrohre (2 Stück) G2Entriegelungstaste G3Parkhaken H1Bodendüse H2Halteklammer H3Bodentuch K1*Bügeleisen K2Kontrolllampe - Heizung Bügeleisen K3Schalter - Dampfbügeln K4Temperaturregler K5Dampfstecker * als Sonderzubehör erhältlich Symbole auf dem Gerät6 Deutsch Am Gerät angebrachte Warn- und Hinweis- schilder geben wichtige Hinweise für den gefahrlosen Betrieb. Neben den Hinweisen in dieser Betriebsan- leitung müssen die allgemeinen Sicher- heits– und Unfallverhütungsvorschriften des Gesetzgebers berücksichtigt werden. Stromanschluß Das Gerät nur an ordnungsgemäß ge- erdeten Steckdosen anschließen. Die angegebene Spannung auf dem Typenschild muss mit der Spannung der Steckdose übereinstimmen. Schließen Sie in feuchten Räumen, z.B. Badezimmer, das Gerät an Steckdosen mit vorgeschaltetem FI-Schutzschalter an. Im Zweifel lassen Sie sich von einer Elektrofachkraft beraten. Netzstecker und Steckdose niemals mit feuchten Händen anfassen. Darauf achten, daß Netz- oder Verlän- gerungskabel nicht durch Überfahren, Quetschen, Zerren oder dergleichen verletzt oder beschädigt werden. Das Netzkabel vor Hitze, Öl und scharfen Kanten schützen. Nur ein spritzwassergeschütztes Ver- längerungskabel mit einem Mindest- querschnitt von 3x1 mm² verwenden. Die Verbindung von Netz- und Verlän- gerungskabel darf nicht im Wasser lie- gen. Niemals defektes Netz- oder Verlänge- rungskabel verwenden! Wenn das Netzkabel beschädigt wird, muss es durch ein besonderes Netzka- bel ersetzt werden, das vom Hersteller oder seinem Kundendienst erhältlich ist. Beim Ersetzen von Kupplungen an Netz- oder Verlängerungs... »

Activité de ce groupe d'entraide

Note moyenne du groupe
2 étoiles
Durée moyenne d’utilisation
5 ans 3 mois
Avis consommateur
10 avis
Aucune opinion sur KÄRCHER
Donner votre opinion sur KÄRCHER
En cours...