Notice CLATRONIC MWG 775 H

Notice CLATRONIC MWG 775 H disponible gratuitement après inscription

Accédez à la notice du CLATRONIC MWG 775 H en adhérant à la communauté.

Notice d’utilisation de votre CLATRONIC MWG 775 H. La notice vous renseigne sur l’utilisation, donne des solutions aux problèmes d’entretien, de fonctionnement et d’assistance pour votre MWG 775 H.

Notices - manuels - modes d'emploi disponibles pour CLATRONIC MWG 775 H après inscription au groupe d'entraide

Aperçu de la notice

Extrait de la notice

den Schutz gegen Strahlenbelastung durch Mikrowellenenergie sicherstellt. • Warnung: Erwärmen Sie Flüssigkeiten oder andere Speisen nicht in geschlossenen Behältern. Explosionsgefahr! • Warnung: Stellen Sie Ihre Mikrowelle nicht in einen Schrank. Achten Sie darauf, dass Sie an allen Seiten des Gerätes min- destens 20 cm Ventilationsabstand zu Schränken, Wänden u.a. einhalten. • Warnung: Kindern und gebrechlichen Personen darf die Benutzung des Kochgerätes ohne Aufsicht nur erlaubt werden, wenn eine angemessene Anweisung gegeben wurde, die die Personen in die Lage versetzt, das Kochgerät in sicherer Weise zu benutzen und die Gefahren falscher Bedienung zu verstehen. • Warnung: Wenn das Gerät im Kombibetrieb betrieben wird, dürfen Kinder wegen der vorkommenden Temperaturen, das Gerät nur unter Aufsicht von Erwachsenen benutzen. • Hinweis: Das Mikrowellengerät ist nicht zum Erwärmen/Erhitzen von lebenden Tieren vorgesehen. • Verwenden Sie nur geeignetes Geschirr wie: Glas, Porzellan, Keramik, hitzebeständiges Kunststoff- oder spezielles Mikrowel- lengeschirr. • Beim Erwärmen oder Kochen von Speisen in brennbaren Mate- rialien, wie Kunststoff- oder Papierbehälter, muss das Mikrowel- lenkochgerät häu?g wegen der Möglichkeit einer Entzündung überwacht werden. • Bei Rauchentwicklung ist das Gerät abzuschalten und der Netzste- cker zu ziehen. Halten Sie die Tür geschlossen, um evtl. auftretende Flammen zu ersticken. • Warnung Siedeverzug: Beim Kochen, insbesondere beim Nacherhitzen von Flüssigkeiten (Wasser) kann es vorkom- men, das die Siedetemperatur zwar erreicht ist, die typischen Dampfblasen aber noch nicht aufsteigen. Die Flüssigkeit siedet nicht gleichmäßig. Dieser sogenannte Siedeverzug kann beim 6 Entnehmen des Gefäßes...

Produits CLATRONIC les plus consultés

En cours...