Notice BOSCH TDA5660

Notice BOSCH TDA5660

Mode d'emploi BOSCH TDA5660 disponible.

Groupe d'entraide des utilisateurs BOSCH TDA5660

Bienvenue dans le groupe d'entraide des utilisateurs
BOSCH TDA5660

Le groupe d'entraide BOSCH TDA5660 vous donne des conseils d'utilisation, solutions aux problèmes de fonctionnement, entretien et assistance pour votre Fer à repasser. Rejoignez GRATUITEMENT notre groupe d'entraide TDA5660 pour vous aider à mieux utiliser votre Fer à repasser BOSCH. Le SAV entre consommateurs donne accès à différents services pour votre BOSCH TDA5660 : accès à la notice TDA5660 et mode d'emploi pdf, manuel d'utilisation en français, avis consommateur et forum actif. Soyez le premier membre actif de ce groupe d'entraide.

BOSCH TDA5660

Dernières actualités du groupe d'entraide BOSCH TDA5660

Nouvelles questions du forum

Lancez la discussion

Nouveaux membres

  • fleuryane  depuis le 21/09/2013 - Expertise (non renseigné) - Utilisateur depuis (non renseigné)
  • bijeanine  depuis le 06/02/2011 - Expertise (non renseigné) - Utilisateur depuis (non renseigné)

Documentation disponible sur votre produit

Notice disponible après inscription gratuite au groupe d'entraide

Manuel/Notice/Mode d'emploi | 2 709 K | Français
Site Web Marque | Français
Questions/Réponses, FAQ, Support | Français

Pas de vidéo disponible

« n werden. Falls es unbedingt nötig ist, ein Verlängerungskabel zu benutzen, stellen Sie sicher, dass es für 16 Ampere (A) oder mehr ausgelegt ist und über eine Steckdose mit Erdungsanschluss verfügt. Unter ungünstigen Umständen kann es im elektrischen Versorgungsnetz zu Spannungsschwankungen und zum Flackern des Lichts kommen. Damit dies vermieden wird, empfehlen wir das Gerät an einem Netz mit einer Impedanz von maximal 0.27 O zu betreiben. Für detaillierte Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Netzbetreiber. Das Gerät sollte nicht von Personen (einschließlich Kindern) mit reduzierten körperlichen, sensorischen oder mentalen Kapazitäten benutzt werden. Gleiches gilt für Personen mit fehlender Erfahrung oder Kenntnis, außer unter Aufsicht oder Anleitung. Kinder müssen beaufsichtigt werden, damit das Spielen mit dem Gerät verhindert wird.. Das Gerät auf einer stabilen Unterlage benutzen und abstellen. Beim Abstellen in einer Halterung (z. B. Bügelbrett) sichergehen, dass diese(s) auf einer stabilen Fläche steht. Das Bügeleisen nicht benutzen, wenn es heruntergefallen ist oder sichtbare Beschädigungen aufweist bzw. wenn Wasser austritt. Vor der weiteren Verwendung muss das Gerät von einem autorisierten Kundendienst geprüft werden. Netzstecker ziehen, bevor Sie das Gerät mit Wasser füllen oder noch vorhandenes Wasser nach dem Gebrauch ausgießen. Das Bügeleisen niemals in Wasser oder andere Flüssigkeiten tauchen. Das Gerät niemals unter den Wasserhahn halten, um es mit Wasser zu füllen. Das Gerät keinen Witterungsbedingungen aussetzen (Regen, Sonne, Frost, etc.). Den Netzstecker nicht am Netzkabel aus der Steckdose ziehen. Das Gerät nach jedem Gebrauch oder bei einem vermuteten Fehler von der Stromversorgung trennen. Damit gefährliche Situationen vermieden werden, dürfen alle am Gerät eventuell anfallenden Reparaturarbeiten, z.B. Austausch eines fehlerhaften Netzkabels, nur durch quali?ziertes Personal eines autorisierten technischen Kundendienstes vorgenommen werden. Das Bügeleisen von der Stromversorgung trennen, wenn Sie sich vom Gerät entfernen müssen. Vor dem ersten Gebrauch Alle Aufkleber oder Schutzfolien von der Bügelsohle entfernen Tank des Bügeleisens mit Leitungswasser füllen und den Temperaturregler auf „max“ stellen. Gerät anschließen. Wenn das Bügeleisen die gewünschte Temperatur erreicht hat (die Kontroll-Lampe auf der Rückseite des Wassertanks geht aus), Wasser durch Einstellen des Dampfreglers auf und wiederholtes Drücken derTaste verdampfen lassen. Einige Teile des Bügeleisens sind leicht eingefettet und können beim ersten Gebrauch etwas Rauch abgeben. Das geht nach kurzer Zeit vorüber. Gebrauch Bild 1 Die Kontroll-Lampe leuchtet beim Aufheizen. Sie erlischt, sobald die eingestellte Temperatur erreicht ist. lst das 2. Calc’n clean Die „calc’n clean“-Funktion hilft dabei, Kalkpartikel aus der Dampfkammer zu entfernen. Wenn das Wasser in Ihrem Gebiet sehr hart ist, benutzen Sie diese Funktion etwa alle 2 Wochen. 1. Dampfregler auf stellen, Netzstecker ziehen, und befüllen Sie den Wassertank. 2. Stellen Sie die Temperaturegler auf „max“ und schließen Sie das Bügeleisen an das Stromnetz an. 3. Stecken Sie das Bügeleisen nach der nötigen Aufwärmzeit aus (Die Lampe schaltet sich aus). 4. Halten Sie das Bügeleisen über ein Waschbecken. Drücken Sie die Taste „clean“ und rütteln Sie das Bügeleisen lei... »

Activité de ce groupe d'entraide

Note moyenne du groupe
Soyez le premier à noter ce produit
Durée moyenne d’utilisation
Pas d'avis consommateur
Donnez votre avis
Aucune discussion
Lancez la discussion !
Aucune opinion sur BOSCH
Donner votre opinion sur BOSCH
En cours...