Notice KÄRCHER WD2200

Notice KÄRCHER WD2200

Mode d'emploi KÄRCHER WD2200 disponible.

Groupe d'entraide des utilisateurs KÄRCHER WD2200

Bienvenue dans le groupe d'entraide des utilisateurs
KÄRCHER WD2200

Le groupe d'entraide KÄRCHER WD2200 vous donne des conseils d'utilisation, solutions aux problèmes de fonctionnement, entretien et assistance pour votre Nettoyeur vapeur. Rejoignez GRATUITEMENT notre groupe d'entraide WD2200 pour vous aider à mieux utiliser votre Nettoyeur vapeur KÄRCHER. Le SAV entre consommateurs donne accès à différents services pour votre KÄRCHER WD2200 : accès à la notice WD2200 et mode d'emploi pdf, manuel d'utilisation en français, avis consommateur et forum actif. Soyez le premier membre actif de ce groupe d'entraide.

KÄRCHER WD2200

Dernières actualités du groupe d'entraide KÄRCHER WD2200

Nouvelles questions du forum

Nouveaux avis

Nouveaux membres

  • nogopet376  depuis le 15/12/2020 - Expertise (non renseigné) - Utilisateur depuis (non renseigné)
  • hodani  depuis le 29/05/2016 - Expertise (non renseigné) - Utilisateur depuis (non renseigné)

Documentation disponible sur votre produit

Notice disponible après inscription gratuite au groupe d'entraide

Manuel/Notice/Mode d'emploi | 2 840 K | Français

Pas de vidéo disponible

« Einsatzes vorgesehen. –Das Gerät vor Regen schützen. Nicht im Au- ßenbereich lagern. –Asche und Ruß dürfen mit diesem Gerät nicht gesaugt werden. Den Nass-/Trockensauger nur benutzen mit: –Original-Filterbeutel. –Original-Ersatzteilen, -Zubehör oder -Son- derzubehör. Der Hersteller haftet nicht für eventuelle Schä- den, die durch nicht bestimmungsgemäßen Ge- brauch oder falsche Bedienung verursacht werden. Die Verpackungsmaterialien sind recycle- bar. Bitte werfen Sie die Verpackungen nicht in den Hausmüll, sondern führen Sie diese einer Wiederverwertung zu. Altgeräte enthalten wertvolle recyclingfä- hige Materialien, die einer Verwertung zu- geführt werden sollten. Bitte entsorgen Sie Altgeräte deshalb über geeignete Sammel- systeme. Filter und Filterbeutel sind aus umweltverträgli- chen Materialien hergestellt. Sofern sie keine eingesaugten Substanzen ent- halten, die für den Hausmüll verboten sind, kön- nen sie über den normalen Hausmüll entsorgt werden. Hinweise zu Inhaltsstoffen (REACH) Aktuelle Informationen zu Inhaltsstoffen finden Sie unter: http://www.karcher.de/de/unternehmen/ umweltschutz/REACH.htm –Dieses Gerät ist nicht dafür bestimmt, durch Per- sonen (einschließlich Kinder) mit eingeschränkten physischen, sensorischen oder geistigen Fähig- keiten oder mangels Erfahrung und/oder mangels Wissen benutzt zu werden, es sei denn, sie wer- den durch eine für ihre Sicherheit zuständige Per- son beaufsichtigt oder erhielten von ihr Anweisungen, wie das Gerät zu benutzen ist. Kin- der sollten beaufsichtigt werden, um sicherzustel- len, dass sie nicht mit dem Gerät spielen. –Verpackungsfolien von Kindern fernhalten, es besteht Erstickungsgefahr! –Gerät nach jedem Gebrauch und vor jeder Reinigung/Wartung ausschalten. –Brandgefahr. Keine brennenden oder glim- menden Gegenstände aufsaugen. –Der Betrieb in explosionsgefährdeten Berei- chen ist untersagt. Elektrischer Anschluss Das Gerät nur an Wechselstrom anschließen. Die Spannung muss mit dem Typenschild des Gerätes übereinstimmen. Stromschlaggefahr Netzstecker und Steckdose niemals mit feuch- ten Händen anfassen. Netzstecker nicht durch Ziehen an der An- schlussleitung aus der Steckdose ziehen. Anschlussleitung mit Netzstecker vor jedem Be- trieb auf Schäden prüfen. Beschädigte An- schlussleitung unverzüglich durch autorisierten Kundendienst/Elektro-Fachkraft austauschen lassen, um Gefährdungen zu vermeiden. Zur Vermeidung von Elektrounfällen empfehlen wir, Steckdosen mit vorgeschaltetem Fehler- strom-Schutzschalter (max. 30 mA Nennauslö- se-Stromstärke) zu benutzen. Achtung Bestimmte Stoffe können durch die Verwirbelung mit der Saugluft explosive Dämpfe oder Gemische bilden! Nachfolgende Stoffe niemals aufsaugen: –Explosive oder brennbare Gase, Flüssigkei- ten und Stäube (reaktive Stäube) –Reaktive Metall-Stäube (z.B. Aluminium, Magnesium, Zink) in Verbindung mit stark al- kalischen und sauren Reinigungsmitteln –Unverdünnte starke Säuren und Laugen –Organische Lösungsmittel (z.B. Benzin, Farbverdünner, Aceton, Heizöl). Zusätzlich können diese Stoffe die am Gerät ver- wendeten Materialien angreifen.– 2 Abbildungen siehe Ausklappseite! ?Diese Betriebsanleitung be- schreibt die auf dem vorderen Umschlag aufgeführten Nass-/Trockensauger. ?Je nach Modell gibt es Unterschiede in Aus- stattung und mitgeliefertem Zubehör. Prüfen Sie beim Auspacken den Packungsinhalt auf fehlen... »

Activité de ce groupe d'entraide

Note moyenne du groupe
4 étoiles
Durée moyenne d’utilisation
Avis consommateur
8 avis
Aucune opinion sur KÄRCHER
Donner votre opinion sur KÄRCHER
En cours...