Notice AEG Electrolux KF3030

Notice AEG Electrolux KF3030

Mode d'emploi AEG Electrolux KF3030 disponible.

Groupe d'entraide des utilisateurs AEG Electrolux KF3030

Bienvenue dans le groupe d'entraide des utilisateurs
AEG Electrolux KF3030

Type de machine à café : Machine à Café avec un Récipient en Verre, Nombre de tasses : 10

Le groupe d'entraide AEG Electrolux KF3030 vous donne des conseils d'utilisation, solutions aux problèmes de fonctionnement, entretien et assistance pour votre Cafetière - Expresso. Rejoignez GRATUITEMENT notre groupe d'entraide KF3030 pour vous aider à mieux utiliser votre Cafetière - Expresso AEG Electrolux. Le SAV entre consommateurs donne accès à différents services pour votre AEG Electrolux KF3030 : accès à la notice KF3030 et mode d'emploi pdf, manuel d'utilisation en français, avis consommateur et forum actif. Soyez le premier membre actif de ce groupe d'entraide.

AEG Electrolux KF3030

Documentation disponible sur votre produit

Notice disponible après inscription gratuite au groupe d'entraide

Manuel/Notice/Mode d'emploi | 1 405 K | Français
Manuel/Notice/Mode d'emploi | 1 405 K | Français

Pas de vidéo disponible

« iese an eventuelle Nachbesitzer des Gerätes weiter. 1Mit dem Warndreieck und/oder durch Signalwörter (Warnung!, Vorsicht!, Achtung!) sind Hinweise hervorgeho- ben, die für Ihre Sicherheit oder für die Funktionsfähigkeit des Gerätes wichtig sind. Bitte unbedingt beachten. 0Dieses Zeichen leitet Sie Schritt für Schritt beim Bedienen des Gerätes. 3Nach diesem Zeichen erhalten Sie ergänzende Informationen zur Bedie- nung und praktischen Anwendung des Gerätes. 2Mit dem Kleeblatt sind Tipps und Hin- weise zum wirtschaftlichen und umweltschonenden Einsatz des Gerätes gekennzeichnet. Gerätebeschreibung (Bild 1) AFrischwasserbehälter mit Tassenmar- kierung BAufklappbarer Deckel CFilterhalter mit Antitropfventil DWasserstandsanzeige ESchalter EIN/AUS mit Betriebsanzeige FKaffekrug mit Tassenmarkierung GWarmhalteplatte HTypschild (Geräteunterseite) 1Sicherheitshinweise Die Sicherheit dieses Geräts entspricht den anerkannten Regeln der Technik und dem Gerätesicherheitsgesetz. Den- noch sehen wir uns als Hersteller ver- anlasst, Sie mit den nachfolgenden Sicherheitshinweisen vertraut zu machen. Allgemeine Sicherheit •Das Gerät darf nur an ein Stromnetz angeschlossen werden, dessen Span- nung und Frequenz mit der Angabe auf dem Typschild auf der Geräteunterseite übereinstimmt! •Der Anschluss darf nur an eine vor- schriftsmäßig installierte Steckdose erfolgen. •Nehmen Sie das Gerät niemals in Betrieb, wenn –die Anschlussleitung beschädigt ist, –das Gehäuse beschädigt ist. •Den Netzstecker nie an der Anschluss- leitung aus der Steckdose ziehen. •Wenn die Netzzuleitung beschädigt ist, muss der Austausch durch den Herstel- ler, einen Fachhändler oder eine ent- sprechend qualifizierte Person durchgeführt werden, um jede Gefahr auszuschließen. •Reparaturen an diesem Gerät dürfen nur von Fachkräften durchgeführt werden. Durch unsachgemäße Repara- turen können erhebliche Gefahren ent- stehen. Wenden Sie sich im Reparaturfall an den Kundendienst oder an Ihren autorisierten Fachhänd- ler. •Das Gerät ist nur für die Kaffeezuberei- tung im Haushalt bestimmt. Der Her- steller haftet nicht für Schäden, die durch unsachgemäßen oder zweck- fremden Gebrauch entstanden sind. •Dieses Gerät ist nicht dazu bestimmt, von Personen (einschließlich Kinder), die aufgrund Ihrer Unerfahrenheit oder Unkenntnis nicht in der Lage sind es sicher zu bedienen oder von Personen (einschließlich Kinder) mit einge- schränkten physischen, sensorischen 822_949_302 KF3000_3030.book Seite 3 Montag, 15. August 2005 11:10 11d 4 oder geistigen Fähigkeiten, benutzt oder betrieben zu werden, es sei denn sie wurden durch eine für sie verant- wortliche Person angewiesen wie das Gerät sicher zu benutzen ist und anfäglich von ihr beaufsichtigt. Sicherheit von Kindern •Betreiben Sie das Gerät nicht ohne Aufsicht und wahren Sie gegenüber Kindern eine besondere Aufsichts- pflicht! Das sollten Sie beim Betrieb des Gerätes beachten •Das Zuleitungskabel nie mit der heißen Warmhalteplatte in Berührung bringen! •Vor allen Reinigungs- und Pflegearbei- ten ist das Gerät auszuschalten und der Netzstecker zu ziehen. •Warmhalteplatte, Wasseraustrittsrohr und Filterabdeckung werden funkti- onsbedingt während des Betriebes heiß. Kinder fernhalten! •Kein Wasser in das heiße Gerät einfül- len! Kaffeeautomat ausschalten und ca. 5 Minuten abkühlen lassen! •Entkalkun... »

En cours...