Notice BROAN HD1000I

Manuel BROAN HD1000I disponible gratuitement après inscription

Le groupe d'entraide BROAN HD1000I est ravi de partager cette notice avec vous

Notice d’utilisation de votre BROAN HD1000I. La notice vous renseigne sur l’utilisation, donne des solutions aux problèmes d’entretien, de fonctionnement et d’assistance pour votre HD1000I.

Notices - manuels - modes d'emploi disponibles pour BROAN HD1000I après inscription au groupe d'entraide

Aperçu de la notice

Extrait de la notice

. Legen Sie die beiden vormontierten Rohre auf den vorderen Teil der Haube. Heben Sie das obere Rohr bis zur Decke an und bestigen Sie es mittels 2 Schrauben an der Halterung (Abb.11). INSTALLATION DER UMLUFTVERSION: Die Stromzufuhr innerhalb des vom dekorativen Rohr benötigten Raums vorbereiten (für den elektrischen Anschluss alle weiteren im Blatt “Hinweise” aufgeführten Angaben befolgen). Wandbefestigung: für die Wandbefestigung die Anleitung für die Abluftversion hinzuziehen (siehe Punkt 2 und 3), dann gemäß der unten aufgeführten Anweisungen fortfahren. Befestigung der Teleskoprohre: Positionieren Sie die Halterung (W) 50 mm von der Decke entfernt, vertikal oberhalb der Haube unter Zuhilfenahme der Schlitze in der Mitte der Halterung (Abb.10). Markieren Sie mit einem Filzstift die beiden Bohrlöcher an der Wand. Führen Sie die Bohrungen aus und stecken Sie die mitgelieferten Dübel in die Bohrlöcher. Befestigen Sie die Halterung mit den beiden mitgelieferten Schrauben. Befestigen Sie das Ableitblech an dem unteren Rohr wie in Abbildung 12 gezeigt. Benutzen Sie hierzu 2 Schrauben. Legen Sie die beiden vormontierten Rohre auf den vorderen Teil der Haube. Heben Sie das obere Rohr bis zur Decke an und bestigen Sie es mittels 2 Schrauben an der Halterung (Abb.11).5 Montage der Kohlefilter: In der filternden Ausführung ist die Verwendung von Kohlefiltern notwendig; überprüfen, ob sie bereits installiert sind, eventuell je nach Filtertyp wie folgt vorgehen: -runder Kohlefilter (Abb.13): den Filter an der linken Seite des Motors positionieren und die beiden Stifte einhaken, indem man ihn gegen den Uhrzeigersinn dreht. -rechteckige Kohlefilter (Abb.14): die beiden Filter in den Bügel stecken und durch Montieren des anderen Bügels (S) und des Stifts blockie...

Produits BROAN les plus consultés

En cours...