Notice JVC KS-AX6

Notice JVC KS-AX6

Mode d'emploi JVC KS-AX6 disponible.

Groupe d'entraide des utilisateurs JVC KS-AX6

Bienvenue dans le groupe d'entraide des utilisateurs
JVC KS-AX6

Le groupe d'entraide JVC KS-AX6 vous donne des conseils d'utilisation, solutions aux problèmes de fonctionnement, entretien et assistance pour votre Ampli auto. Rejoignez GRATUITEMENT notre groupe d'entraide KS-AX6 pour vous aider à mieux utiliser votre Ampli auto JVC. Le SAV entre consommateurs donne accès à différents services pour votre JVC KS-AX6 : accès à la notice KS-AX6 et mode d'emploi pdf, manuel d'utilisation en français, avis consommateur et forum actif. Soyez le premier membre actif de ce groupe d'entraide.

Documentation disponible sur votre produit

Notice disponible après inscription gratuite au groupe d'entraide

Manuel/Notice/Mode d'emploi | 358 K | Français
Questions/Réponses, FAQ, Support | Français

Pas de vidéo disponible

« i.e., floating ground system, so please comply with the following: *Be sure not to connect the “–” terminals of the speakers to a common point. *Do not connect them to each other. *Do not connect them to the metal body or chassis. •Cover the unused terminals with insulating tape to prevent them from short circuiting. •When an extension lead is used, it should be as thick and short as possible; connect it firmly with insulating tape. •Be sure to leave an appropriate space between the antenna (aerial) and the wires of this unit. •When replacing the fuse, only use a 25-ampere fuse for KS-AX6700/KS- AX6500 and 20-ampere fuse for KS- AX6300. •Do not let pebbles, sand or metallic objects get inside the unit. •To keep the heat dissipation mechanism running effectively, wipe the accumu- lated dust off periodically. •Listening to the tape, radio, CD or MD, etc. with the volume on loud for a long period of time will exhaust the battery, while the engine is turned off or while the engine is idling. DO NOT disassemble the units since there are no user serviceable parts inside. DEUTSCH Wir danken Ihnen für den Kauf eines JVC Produkts. Bitte lesen Sie die Anleitung vollständig durch, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen, um sicherzustellen, daß Sie alles vollständig verstehen und die bestmögliche Leistung des Geräts erhalten. VORSICHTMASSNAHMEN UND HINWEISE Dieses Gerät ist nur für einen Betrieb in elektrischen Anlagen mit 12 V Gleich- strom und (–) Erdung ausgelegt. •Der Verstärkerteil dieses Geräts arbeitet mit einer BTL-Schaltung (symmetrische Gegentakt-Ausgangsschaltung ohne Anpaßtransformator). Daher unbedingt auf die folgenden Punkte achten: *Die Minus-Lautsprecheranschlüsse “–” niemals am gleichen Kontakt anschließen. *Diese Kabel niemals miteinander verbinden. *Diese Kabel niemals an Metallteile (Karosserie, Chassis) anschließen. •Die nicht verwendeten Anschlußklem- men mit Isolierband überkleben, um Kurzschlüsse zu verhindern. •Wenn ein Verlängerungskabel benutzt wird, eine dicke Ausführung und die kürzestmögliche Länge verwenden. Die Verbindung sorgfältig mit Isolierband umwickeln. •Vergewissern Sie sich, daß ausreichen- der Abstand zwischen der Antenne und den Kabeln des Geräts vorhanden ist. •Beim Austausch von Sicherungen für KS-AX6700/KS-AX6500 nur 25 A Sicherungen und für KS-AX6300 nur 20 A Sicherungen verwenden. •Darauf achten, daß keine Fremdkörper wie Sand oder Metallgegenstände in das Geräteinnere gelangen. •Um das Wärmeableitungssystem in einem guten Betriebszustand zu halten, regelmäßig den Staub abwischen. •IIst das Gerät bei ausgeschaltetem Motor oder im Leerlauf über längere Zeit bei hoher Lautstärke eingeschaltet, um Cassette, Radio, CD oder MD wieder- zugeben, entlädt sich die Autobatterie. Die Anlage darf NICHT geöffnet werden, da sich keine Teile im Anlageninnern befinden, die vom Benutzer gewartet werden müßten. FRANÇAIS Merci pour avoir acheté un produit JVC. Veuillez lire attentivement toutes les instructions avant d’utiliser l’appareil afin de bien comprendre son fonctionnement et d’obtenir les meilleures performances possibles. ATTENTION ET REMARQUES Cet appareil est conçu pour fonctionner sur des sources de courant continu de 12 volts à masse NEGATIVE. •Cet appareil utilise un circuit d’amplification BTL (symétrique sans transformateur), c’est à dire un système à masse flottante par conséquent veuillez vous confor... »

En cours...